GERMAN CUSTOM GUITAR & BASS SHOW

Die German Custom Guitar & Bass Show hat in diesem Jahr gefallen gefunden und darum starten wir 2018 in Runde 3. Die FÖN S'cool of Rock veranstaltet vom 23. bis 24. Juni 2018 in der Rock Fabrik in Bruchsal die 3te Show mit einer größeren und einzigartigen Ausstellung von exklusiven Gitarren, Bässen, Verstärker und Zubehör deutscher Gitarren- und Ampbauer. Dazu gibt es ein exklusives Programm mit live Präsentationen und Live Konzerte.
Das ist die größte Messe weltweit für diesen exklusiven Bereich von Musikinstrumente. Hier bietet sich die Möglichkeit deutsche Gitarrenbaukunst zu bewundern und die Instrumente zu testen. 55 Instrumentenbauer von Berlin bis München stellen ihre teils extravaganten Schöpfungen aus, dabei sind von E- und Akustik Gitarren und Bässe bis hin zu reinen Kunstwerken alle erdenklichen Spezies vertreten.
Neben den Instrumenten sind natürlich auch die Schöpfer der Kunstwerke in Person vor Ort. Der deutsche Gitarrenbau hat sich ein hohes Ansehen in der Welt erarbeitet. Leider ist es aber schwer Exemplare zu testen oder gar zu vergleichen. Über 40 Luthier aus Deutschland werden dabei sein und eine exklusive Ausstellung präsentieren.
Damit der Geräuschpegel auf einem erträglichen Level gehalten wird, gibt es zwei separate Räume mit verschiedenen Amps, wo die Gitarren ausgiebig und laut getestet werden können, ohne dass die eigentliche Ausstellung von der Lautstärke betroffen ist. Außerdem werden tagsüber in Kurz-Konzerten hervorragende Gitarristen für musikalische Highlights sorgen. Zu den Künstlern zählen unter anderem: Yasi Hofer, Mita Troup, BluePrint - Rory Gallagher Tribute und Doctor Love Power.
Nicht zuletzt haben renommierte Gitarrenbauer und Musiker wie LUK Guitars und Gamble Guitars Vorträge zu Themen angekündigt, die jeden Gitarrenenthusiasten fesseln werden. Und zu guter Letzt: Das Sparschwein kann geschlachtet werden, denn die GERMAN CUSTOM GUITAR & BASS SHOW ist eine Verkaufsausstellung! Gitarren können also direkt vor Ort von ihrem Erbauer erworben oder individuell in Auftrag gegeben werden. Also reichlich Stoff, um sich diesen Termin dick und fett zu markieren und im Juni nach Bruchsal aufzubrechen.
Wir sehen uns!
www.guitar-show.de